Im September fand das 6. Dorfschießen der SG-Altenwaldeck statt.

Auch diese mal wurde es von der Bevölkerung gut angenommen. Insgesamt wurden 29 Mannschaften gemeldet und 136 Schützen konnten sich am Luftgewehr versuchen. An den insgesamt 3 Schießtagen waren die Stände immer sehr gut besucht und die kurze Wartezeit konnte für einen Plausch oder zum Verzehr der sauguten Gerichte des Gasthauses Nägele genutzt werden.

Die Ergebnisse des 6. Dorfschießens

Mannschaftswertung:

Herren:

Platz Mannschaft Ringe
1 Grattlerverein 604
2 Böllerschützen 603
3 Royal-Flasch 602
4 Familie Klingsbögl Herren 567
5 GTEV Eyrain-Jedling 2 510
6 Plattler Eyrain-Jedling 498
7 Gemeinderat Fischbachau 493
8 GTEV Niklasreuth-Wörnsmühl 486
9 Ruawandl 483
10 Musikkapelle Niklasreuth Herren 452
11 Eisschützen 439
11 FFW Wörnsmühl 1 415
13 FFW Wörnsmühl 2 408
13 Jagdgenossenschaft Niklasreuth 403
15 GTEV Eyrain-Jedling 1 393
16 Bemberger 392
17 Gartenbauverein Auerberg 381
18 Trainer Wörnsmühl 355
19 Nägele Stammtisch 1 333
20 Nägele Stammtisch 3 220

Damen:

Platz Mannschaft Ringe
1 Schützenfrauen 565
2 Familie Klingsbögl Damen 465
3 Die Erledigten 373
4 Trachtenverein Niklasreuth Damen 369
5 Musikkapelle Niklasreuth Damen 366
6 Zenzinger Bedienungen 318
7 Nägele Bedienungen 314

Jugend:

Platz Mannschaft Ringe
1 Schützenmädels 571
2 Schützenbuam 517

Bei der Einzelwertung ging es um die Sachpreise. Hier konnte sich Sebastian Simbeck, der jüngste Schütze des Dorfschießens den 1. Platz sichern. Die Preistafel bestand aus 75 Sachpreisen, wobei keiner der Preise unter 25 € Wert war.

Jeder der auf der Ehrenscheibe in die Farbe traf durfte sich einen Preis aussuchen.

Hier sind die Sieger:

Platz Name Teiler
1 Sebastian Simbeck 117
2 Klaus Priller 179
3 Maria Gruber 250
4 Anian Klingsbögl 263
5 Keven Plümecke 274
6 Hans Seemüller 277
7 Xaver Kreuzmair 369
8 Christine Bichler 381
9 Angelika Padeller 406
10 Seppi Lettenbichler 412
11 Anian Klingsbögl jun. 419
12 Klaus Kirchberger 436
13 Walter Schnitzbauer 449
14 Zenta Bichler 474
15 Vroni Kaffl 482
16 Klaus Bauer 504

 

Die Vorstandschaft Bedankt sich ganz besonders bei unseren großzügigen Spendern!

X